Nachrufe

Der Tarot e.V. wurde auf Initiative von Brigitte Theler und Hajo Banzhaf gegründet. Leider sind die beiden viel zu früh von uns gegangen. Ihr fehlt uns sehr...

 

brigitte hajo

 

Nachruf für Brigitte Theler

Nachruf für Hajo Banzhaf

Haindl Tarot Rachel Pollack Indiander Chief

Er hat unserer Erde eine große Kraft hinterlassen - Er vermittelte einen Zugang zum Leben und öffnete das Herz von jedem, dem er begegnete.

Ein Nachruf von Ireen van Bel-van der Veer

„Ohne mein Leben mit den Indianern, hätte ich meinen Tarot nie gemalt.“ Hermann Haindl Hermann Haindl wurde 1927 als Sohn von bekannten Künstlern geboren. Seine Jugend war frustrierend und e ...

Einer der ganz Großen aus der Tarot Welt hat die irdische Welt verlassen.

Wir veröffentlichen  an dieser Stelle den Nachruf von seiner Seite http://www.akron.ch/

 

Nachruf El Fantadu Bernd Kreuzer

17. Mai 1947 – 7. November 2016

Der Tarot e.V. trauert um ein langjähriges, treues Mitglied. Am 7. November verstarb El Fantadu Bernd Kreuzer nach langer schwerer Krankheit. Bis zuletzt nahm er aktiv am Vereinsleben teil. Immer wieder hat er uns durch seine Vorträge und fantasievollen Performances begeistert, so zum Beispiel als er 2015 in Freiburg die Lebensjahre der Menschen im Sp ...

Brigitte wird uns alle sehr fehlen. Als Lehrerin sowie durch ihre Publikationen hat sie zahlreiche begeistere Studenten in die Geheimnisse von Tarot und Astrologie eingeführt. Mit ihrer lebendigen Art und ihrem tatkräftigen Engagement, unter anderem auch als Mentorin und Prüferin, prägte sie das Leben des Tarot e.V. wesentlich mit. Ohne sie hätte es den Tarotverband vielleicht nicht einmal ...

Hajo Banzhaf

Unser geliebter Hajo ist am 11. Februar 2009 plötzlich und völlig unerwartet gestorben. Sein Verlassen der irdischen Welt ist auch über drei Wochen nach seinem Tod noch unfassbar. Hajo hatte zusammen mit seiner im Dezember 2007 verstorbenen Frau Brigitte die Idee, einen ersten deutschen Tarotverband zu gründen.