feed-image Blog abonnieren

Zum 160. Geburtstag von Arthur Edward Waite - Gedanken über Tarot

Geschrieben von Schanz, Monika // 03.10.2017
Am 2. Oktober 2017 war der 160. Geburtstag von Arthur Edward Waite. Er wurde in Brooklyn, New York geboren und starb am 19. Mai 1942 in London. Er war Mitglied des Ordens "Hermetic Order of the Golden Dawn" und wurde bekannt durch sein Rider-Waite-Tarot-Deck. Dieses Deck wurde von ihm und der angloamerikanischen Künstlerin und Autorin Pamela Colman Smith entwickelt und…
Weiterlesen...

Tarot und die Bundestagswahl

Geschrieben von Dimper, Ursula // 24.09.2017
Deutschland hat gewählt. Davor fanden TV Duelle statt, Meinungsumfragen und Prognosen. Die Menschen fragten sich: Werden Angela Merkel und die Union erneut stärkste Kraft? Oder kann die SPD mit Martin Schulz doch noch aufholen? Schafft es die AfD in den Bundestag? Und wie verläuft der Wahlkampf insgesamt? Nun wissen wir es.... Tarot und Politik: Passt das überhaupt zusammen? Es soll…
Weiterlesen...

Hermann Haindl - Leben - Kunst - Tarot

Geschrieben von Schanz, Monika // 12.09.2017
Hermann Haindl ist der Schöpfer des bei Tarotkennern weltbekannten Haindl-Tarot. Auf seinen Wanderungen durch die Welt war er auch bei den nordamerikanischen Indianerstämmen und erhielt dort den Namen »Wandelnde Wolke«. Geboren 1927 arbeitete er im Alltagsleben bis 1977 für die Bühnen der Stadt Frankfurt am Main als Leiter der künstlerischen Werkstätten und Bühnenbildner. Danach machte er sich selbständig als freier…
Weiterlesen...

„Adieu", sagt der Sommer.

Geschrieben von Dimper, Ursula // 31.08.2017
„Adieu", sagt der Sommer. Es wird wieder früher dunkel und wer morgens zeitiger aufsteht, erkennt, dass bald ein anderes Lüftchen weht. Die Sonne macht sich verspätet auf den Weg. Bei Tagesanbruch liegt Reif im Gras. Trotz wolkenlosem Himmel weht ein kühler Wind. Mittags wärmt weiterhin die Sonne. Noch Sommer und doch schon vorüber. Altweiberfäden hängen in der Luft und Blumen,…
Weiterlesen...

Tarot, der Tarot, das Tarot.......

Geschrieben von Dimper, Ursula // 03.08.2017
Der Tarot, das Tarot, Tarot. Ja, was denn nun eigentlich? Seit ich mich mit Tarot befasse, stolpere ich regelmäßig über die unterschiedlichen Artikel, mit dem mein geliebtes Medium bedacht wird. Meistens wird Tarot ohne Artikel geschrieben:„Mit Tarot auf großer Fahrt"„Mit Tarot Grenzen öffnen"„Mit Tarot in Balance bleiben". Regel für Wörter ohne Artikel gemäß der deutschen Grammatik:Abstrakta z.B. stehen ohne Artikel:„Endlich…
Weiterlesen...

Voll der Mond!

Geschrieben von Dimper, Ursula // 09.07.2017
Machtvoller Schein und scheinbare Macht. Voll der Mond! Am Sonntag, den 9. Juli 2017 ist wieder Vollmond. Im Mondzeichen Steinbock. Wölfe heulen ihn an, Menschen fotografieren ihn gerne. Der Vollmond macht uns aggressiv und raubt uns den Schlaf. Viele Betroffene können bei Vollmond sogar im abgedunkelten Schlafzimmer nicht schlafen. Die einen machen kein Auge zu, die anderen wandeln im Schlaf…
Weiterlesen...

"Drei Münzen" gezogen zum Neumond am 24.06.2017

Geschrieben von Dimper, Ursula // 24.06.2017
Heute ist Neumond. Er läutet den Beginn eines neuen Mondzyklus ein, aber auch eine neue persönliche Phase. Der Neumond ist im Gegensatz zum Vollmond ein nicht sichtbarer Himmelskörper. Das Dunkle ist jedoch nur ein Prinzip des Neumonds und keineswegs unbedingt negativ. Die Menschen hatten früher durchaus verstanden, dass die Kraft des neuen Lebens aus der dunklen Phase des Mondes stammt.…
Weiterlesen...

Happy Birthday Tarotverband zum 31.5.2017

Geschrieben von Schanz, Monika // 01.06.2017
Der Tarot e.V. wurde am 31.5.2003 in der Münchner Schweisfurth-Stiftung unter der Schirmherrschaft von Brigitte Theler und Hajo Banzhaf gegründet. Heute zum 14. Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche mit der Tarotkarte XIV Die Mäßigkeit - Die richtige Mischung finden! Veröffentlichung der Karte mit freundlicher Genehmigung http://www.koenigsfurt-urania.com/
Weiterlesen...

16. Juni 2017 großes Tarot Treffen in Hamburg

Geschrieben von Schanz, Monika // 09.05.2017
Am Freitag 16. Juni 2017 von 19 Uhr bis 22 Uhr findet ein Karten- und Astrologie-Stammtisch statt. und zwar in der SternChance - Cafe und Culturhaus Sternschanze Schröderstiftstraße 7, 20146 Hamburg Das Rahmenprogramm für das Tarot e.V.-Jahrestreffen 2017 in Hamburg beginnt mit einem "außerordentlichen Karten- und Astrologiestammtisch" am Abend des 16. Juni. Der Eintritt ist kostenlos und allen Interessierten zugänglich.…
Weiterlesen...

Das Programm für den 14. Tarot Sonntag 18.6.2017 in Hamburg

Geschrieben von Schanz, Monika // 02.05.2017
Hier das Programm für den Tarot Sonntag in Hamburg in der Buchhandlung Wrage - Mit Tarot in Balance bleiben . Wir starten am 18.6.2017 um 10:00 10:00 Kirsten Buchholzer - Eröffnungsrede 10:15 - 11:05 Annegret Zimmer - „Wenn der Kelch nun ein Loch hat…" 11:20 - 12:15 Matthias Höltje „Ein temperamentvolles Quartett“ 12:15 - 13:30 Pause 13:30 - 14:15 Melinda…
Weiterlesen...