Als Monatskarte für den Januar 2017 habe ich die "III Die Herrin" gewählt. Sie ist das numerologische Gegenstück zur Jahreskarte 2017 "XII Der Gehängte." Stichworte für die Karte sind: Fruchtbarkeit, Fülle, Leidenschaft, Kreativität, Glück, Sinnlichkeit, Heilung, Schönheit. All diese schönen Sachen wünscht man sich für das Neue J ...

1+1+2+0+1+7 = XII Der Gehängte. Der Gehängte ist also die Symbolkarte für das kommende Jahr 2017. Welchen Rat möchte diese Karte uns wohl für das Neue Jahr mitgeben?

Wer möchte schon Kopf unter an einem Baum hängen? Ist jemand sehr sportlich, kann er schon mal einen ...

Für den heutigen Vollmondtag der sich auf der Achse von Zwillinge/Schütze befindet habe ich die Tarot Karte "Ass der Schwerter aus dem "Traumerbe Tarot" von Ciro Marchetti gezogen.

Sie gibt folgenden Rat: Mache dich bereit, voran zu schreiten in neue Richtungen und mit neuen Ideen.

Viel Vergnügen dabei.

http://www.ciromarchetti. ...

 

Für den Dezember habe ich die "2 der Stäbe" aus Ciro Marchetti's "Traumerbe Tarot" gewählt. Man sieht zwei wertvolle Schatullen, einen Schlüssel und zwei Zauberstäbe, Zepter oder Zeremonienstäbe. Ich vermute Schätze in den Kästchen, und es wird sogar noch ein Schlüssel mitgegeben, um diese Schätze zu entdecken.
Heute früh las ich in der Zeitung, dass der Hausmeister e ...

Am 4. Dezember ist Barbaratag. Es werden Zweige von einem Obstbaum geschnitten, in eine Vase mit Wasser gestellt und an Weihnachten gibt es duftende Blüten. Barbara ist die Schutzpatronin für alle, die mit Pulver arbeiten wie z. B. die Bergleute.

Vielleicht wurden für Barbara die Wunderkerzen erfunden, die gerne unterm Weihnachtsbaum abgebrannt werden? Im Rheinland gibt es den Brauch ...

Für den November habe ich aus dem Druid Craft Tarot die Karte „Sieben der Schwerter“ gezogen. Mein erster Impuls war: „Soll ich sie ins Kartendeck zurücklegen und eine neue ziehen?“ Ich habe mich dagegen entschieden. Es gibt viele schreckliche Meldungen jeden Tag, warum sollten wir uns dann die Tarotkarten schön legen? Außerdem habe ich in den langen Jahren, in denen ich mich mit Ta ...

Diese Frage geisterte durch die Social Media-Seiten und landete auch bei mir. Das Leben soll Spaß machen, trotzdem es im Moment so viele Schreckensmeldungen aus der ganzen Welt gibt. Soll ich nun diese Meldungen ausblenden und mich meinem Spaß widmen und zwar auf "Teufel komm raus?" Oder darf ich auch Spaß haben, wenn so viele Menschen Not leiden? Was kann ich tun, dass notleidende Menschen ...

In unserer Reihe "Tarot kreativ" stelle ich heute die Künstlerin *durbahn* vor. Sie ist Hamburgerin, lebt und hat ihr Atelier in Lübeck. Vor 40 Jahren wurde sie durch die Karten von Walter Wegmüller und dem Deutungsbuch von Sergius Golowin mit Tarot bekannt.

Aus heu ...

Da der September mein Geburtstagsmonat ist, habe ich diesmal die Monatskarte selbst gezogen. 
Der "Prinz der Stäbe" offenbart sich mir. Er ist ein Typ, der Herausforderung sucht und mit seiner Energie und Schnelligkeit auch manchmal voreilig Schaden anrichtet. Ein Ratschlag von J.W. Goethe zu dieser Karte ist: " Frisches Handeln ist das einzige Mittel gegen Trübsal". Ja, das passt gerad ...

Für die August-Tarotkarte habe ich meinen Enkel gebeten, diese aus dem Beutel zu ziehen. Luis ist 4 1/2 Jahre alt und fragt gewöhnlich "warum". Bei dieser Aktion sah er mich mit großen Augen an und zog wortlos und sehr ernsthaft eine Karte: VII Der Wagen. Obwohl er noch nie mit Tarot in Berührung gekommen ist, hat er intuitiv die richtige Haltung angenommen. Hat er also auch Gene von mir ge ...