Mit JETZT-Tarot bei sich selbst ankommen
Samstag, 29. November 2014, 10:00 - 17:00
Aufrufe : 199
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leben im Spannungsfeld zwischen Liebe und Angst

Liebe geht mit Vertrauen, Entspannung und dem Bewusstsein der All-Verbundenheit einher. Angst drückt sich in Anspannung, Stress und dem Gefühl des Getrennt-Seins aus.
Zwischen diesen beiden Pole pendeln wir hin und her.

Und seltsamerweise haben wir häufig auch die größten (unbewussten) Ängste vor der Erfüllung dessen, was wir uns am meisten ersehnen. Es macht Sinn diesen Ängsten bewusst ins Auge zu sehen, damit sie ihren Schrecken verlieren. Mit JETZT-Tarot als Kompass und Erkenntnisspiegel können wir unseren Standort bestimmen, uns bewusst machen, worum es wirklich geht und was jetzt ansteht. Wir können uns immer wieder Neu auf die Wirklichkeit ausrichten.

Jetzt-Tarot hilft innere Blockaden und Potentiale aufzuspüren und zu befreien. So sind wir uns selbst und einem selbst-erfüllten Leben auf der Spur.

Der Workshop ist auch geeignet für Menschen, die sich gerne tiefer mit Tarot beschäftigen möchten und noch nicht ganz sicher sind, ob sie sich auf eine Ausbildung einlassen wollen.

Kursinhalte

Einstimmung • Übungen • Einzel- und Gruppenarbeit mit den Tarotkarten • Persönlichkeitsentwicklung • Wahrnehmungstraining

Mitbringen

Schreibzeug, (sofern vorhanden) eigenes Tarot-Deck,
bequeme Kleidung, warme Socken
Lunchpaket (Getränke und Knabbereien werden angeboten)

Veranstaltungsort* 69434 Brombach
70 €