Tarot II - Die Kunst mit dem Leben zu lachen
Sonntag, 23. November 2014, 10:00 - 18:00
Aufrufe : 175
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Event-Link www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?sosenr=160309&ortselect=Freilassing&addp=1&shokz=0

Das Tarot wurde im Lauf seiner Geschichte stets um Bedeutungsinhalte erweitert und mit anderen Systemen wie Numerologie, Astrologie, Geomantik, I Ging, Alchemie, Runen und der Kabbalah verknüpft.
In der kabbalistischen Tradition, mit dem `Baum des Lebens` als zentrale Glyphe, wurden ebenfalls viele Querverbindungen zu anderen Systemen hergestellt, die uns jetzt für die Arbeit mit dem Tarot zur Verfügung stehen. Das Tarot bekommt somit eine zusätzliche Tiefendimension.

Die Kabbalah gilt als Landkarte der menschlichen Seele und als Bauplan des Universums. Sie ist höchst psychologisch und kann dafür eingesetzt werden, Disharmonien in der eigenen Psyche auszugleichen und zu harmonisieren.
Auf diesem Workshop wird gezeigt, wie die Arbeit mit Tarot und Kabbalah funktioniert. Dabei steht nicht nur die Theorie im Vordergrund, sondern vor allem die praktische Arbeit.

Es werden jede Menge praktische Übungen-Spiele mit dem Tarot gemacht um die eigene Kreativität zu aktivieren, Blockaden aufzulösen und Transformationsprozesse einzuleiten.

Natürlich soll auch `Tarot-Magic` gezeigt werden, eine phantasievolle Methode zur Selbstmotivation und wie es möglich ist, mit Tarot seine Ziele spielend leicht zu erreichen.

Weitere Themen des Seminars sind:
- Eine kurze Geschichte der Kabbalah & die verscheiden Richtungen
- Die `geheime` Bedeutung unseres Namens
Zahlenspiele in der Kabbalah & Numerologie
- Der Aufbau & die Struktur des `Baum des Lebens`
- Tarot-Meditationen, Phantasie/Visionsreisen und Pfadarbeit
- Legesysteme zum `Baum des Lebens`
- Die Planeten in der Kabbalah &
Astrologische Korrespondenzen im Tarot
- `Das königliche Spiel des Lebens` ein humorvolles Strategiespiel mit
Tarot und Kabbalah. Dieses Kartenspiel hat es mächtig in sich, denn
es fördert enorm das Erlernen des `Baum des Lebens` und kann als
Selbsterkenntnis-Werkzeug genutzt werden.

Dieser Workshop ist für all diejenigen geeignet, die schon Vorkenntnisse zum Tarot mitbringen. Für Anfänger/innen ist der Workshop `Tarot I - Spiel des Lebens` eine gute Grundlage zu diesem Kurs.

Wünschen Sie noch weitere Informationen zum Seminar, rufen Sie bitte die Studienleitung in Freilassing 08654 - 6 62 62 an.

Veranstaltungsort* Paracelsus Heilpraktiker-Schule Freilassing Hauptstr. 13, 83395 Freilassing