Hinweis auf eine Tarot Veranstaltung in der Schweiz

Tarotfest auf dem Schloß!
Castle Liebegg, 3. Juli 2017

Pfingsten noch nichts vor? Dann schaut doch beim 1. internationalen Tarot-Festival in der Schweiz vorbei. Es findet am Samstag, 3. Juni 2017, im wunderschönen Schloss Liebegg statt, etwa eine Stunde von Zürich entfernt.

Organisatoren sind Wicca Meier-Spring, die Gründerin des Schweizer Hexen-Museums (http://www.hexenmuseum.ch/), und Kim Arnold, die schon seit 14 Jahren die renommierte UK-Tarot-Konferenz in London organisiert (http://tarotconference.co.uk/).

Das Festival will den vielfältigen Herangehensweisen ans Kartendeuten Rechnung tragen und Gleichgesinnte vernetzen. Der Tag beinhaltet Workshops, Mittagessen, Erfrischungen und die Möglichkeit unseren Marktplatz zu besuchen. Ein voller Tag also, der sich dem Tarot Studium widmet.  

Alle Vorträge und Workshops dauern eine Stunde und werden teilweise in zwei Sprachen abgehalten. Ausserdem bieten sich die Gelegenheiten für eine Sitzung bei einzelnen der international bekannten Tarotfachleute zu buchen.

Diese sind im Ticketpreis von EUR 207 nicht inbegriffen. Dafür jedoch die Erfrischungen.

Die Referenten: Kim Arnold, Kirsten Buchholzer, Regula Elizabeth Fiechter, Wicca Meier-Spring, David Wells und Susanne Zitzl.
Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.tarotfest.ch/ 

 

Näheres über Kim steht hier:

 


Referenz zum Interview https://www.facebook.com/notes/tarotverband/interview-mit-kim-arnold-organisatorin-der-uk-tarot-conference-london/10152232403826528