Die Vorsitzende des Tarotverbandes, Kirsten Buchholzer, hat für den August das Ass der Schwerter aus dem Kartendeck gezogen. Die richtige Karte zum Abtauchen in die Sommerpause. Früher als Ähren- oder Erntemonat bezeichnet, ist der August heute die Zeit, in der viele Menschen in die Sommerferien reisen, an einem See oder im Meer abtauchen oder in die Einsamkeit der Berge eintauchen.
Das Ass der Schwerter ist eine Karte, die Erfolg verheißt. Nach einem glatten Schnitt ist ein neuer Anfang möglich. Mit dieser Karte kann man das Abtauchen in der Sommerpause dazu nutzen, eine klare Sicht über manche unklaren Situationen des Alltags zu gewinnen und sich dann durch Erkenntnis von negativen Situationen befreien. Der Verstand soll eingesetzt werden, um zum Erfolg zu kommen. Vielleicht muss ins Reisegepäck doch Literatur für eine Ausbildung oder Fortbildung mitgenommen werden? Trotzdem auch den Spaß in der Sommerpause nicht zu kurz kommen lassen!
Die Karte "Ass der Schwerter" aus dem Druid Craft Tarot zeigen wir mit freundlicher Genehmigung des Arun Verlags: © Arun Verlag, Uhlstädt
. 
Mehr zum Druid Craft erfahrt ihr auf den Seiten von Will Worthington und Philip Carr-Gomm.