Vorsitzende Kirsten Buchholzer lädt zur Exkursion 2019 anlässlich der nächsten Londoner Tarot Conference am 11. und 12. Oktober 2019 ein, nachdem der Besuch der Conference in 2018 ein toller Erfolg für den Tarot e.V. war.

Als Keyspeaker hat sich Mary K. Greer angesagt. Das weitere Programm ist einzusehen unter tarotconference.co.uk/tarot-programme/

Kirsten Buchholzer schreibt in ihrem Bericht: "Inspiriert von dem schönen gemeinsamen Erlebnis haben ROE und ich uns ein Rahmenprogramm ausgedacht. Dafür müssten interessierte Mitglieder bereits am 10. Oktober 2019 anreisen. Vor Kongressbeginn am Freitagmittag steht dann eine Tour durch das "London des Golden Dawn" auf dem Programm. Nach dem Kongress geht es am Samstagabend mit dem Minibus nach Glastonbury, wo wir den Sonntag verbringen können. Dieser legendäre Ort ist mit dem Flugzeug schwer zu erreichen, und daher kommt ein solcher Shuttleservice sicher einigen Interessierten entgegen.

Hier soll es nicht nur den heiligen Gral hin verschlagen haben, auch König Artus wurde hier nach Avalon entrückt. Neben den Hauptattraktionen, der Abbey und dem Chalice Well, gibt es in Glastonbury zahlreiche Buchhandlungen mit esoterischem Schwerpunkt, jede Menge Kartendeuter und andere New-Age-Attraktionen. Auch Ausflüge zur ersten gotischen Kathedrale Englands in Wells und dem Awesbury-Steinkreis können eingeplant werden. Shuttle zum Flughafen und Abreise ist dann - je nach Interessenlage Montag oder Dienstag. Natürlich ist diese Reise nicht ganz günstig und jedes Mitglied müsste Hotel, Flug und Kongressticket sowie alle anderen Auslagen selbst bezahlen. Wir stehen aber gern mit Tipps und Rat zur Verfügung und organisieren das Reisepro-gramm an sich. Da gerade in Glastonbury Hotelbuchungen lange im Voraus gemacht werden müssen, können wir dieses Angebot nur bis 31. Januar 2019 aufrechterhalten. Wer sich dahin verbindlich bei uns anmeldet, kann sich auf ein einmaliges Tarot-Event freuen.

Bei Fragen und Interesse wendet euch bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlich Kirsten Buchholzer